SEO Optimierung URL Struktur für OXID eShop

Bild von Diggity Marketing auf Pixabay
Veröffentlichungsdatum: 13-01-2020 Autor: Tim Bischoff Tipps OXID eShop OXIDforge.org Shop Optimierung

Dein OXID eShop bietet viele recht gut versteckte Features, eins davon ist sicherlich das Anlegen und Pflegen von statitischen SEO URLs im Backend.

Um Deine statitischen SEO URLs zu bearbeiten musst Du Dich im Backend von Deinem Shop einloggen. Dann navigierst Du über > Stammdaten > Grundeinstelllungen > SEO Tab zu den allgemeinen SEO Einstellungen.

In den allgemeinen SEO Einstellungen kannst Du für den HTML Titel Tag einen Präfix und Suffix definieren. Zusätzlich kannst Du für Deine Startseite einen Titel definieren. Des Weiteren gibt es Profi SEO Einstelloptionen die mit Vorsicht zu genießen sind.

Statische URLs

OXID eShop Admin Statische SEO URLs
OXID eShop Admin Statische SEO URLs Select-Box
×
1 / 2
OXID eShop Admin Statische SEO URLs
2 / 2
OXID eShop Admin Statische SEO URLs Select-Box

Wenn Du ein wenig scrollst, siehst Du die Überschrift Statische URLs. An dieser Stelle siehst Du welche statischen URLs in Deinem Shop existieren in der Select-Box. Über die Select-Box kannst Du eine statische URL auswählen, dann siehst Du Standard URL, die SEO URL für Deutsch und Englisch. Die Standard URL ist die technische URL Deines OXID eShops, diese wird im Hintergrund beim Aufruf einer SEO URL ausgeführt um den entsprechenden Seiten Inhalt laden zu können.

Beispiel Account

Ein gutes Beispiel ist die SEO URL vom Account.

Standard URL Deutsch Englisch
index.php?cl=account mein-konto/ en/my-account/

Die Standard URL ist wie erwähnt die technische URL. Erklärung was sich hinter index.php verbirgt, dies ist eine PHP Datei was man anhand der Endung .php erkennen kann. Der Name index wird in der Praxis verwendet um eine zentrale Datei in einem Verzeichnis auf dem Webserver zu haben. Wenn man ein Verzeichnis über den Browser aufruft ohne eine genau Zielposition zu bestimmen leitet der Webserver die Anfrage immer an die index.php Datei weiter und diese Datei verarbeitet diese Anfrage.

Die index PHP Datei findet auch im OXID eShop im Root Verzeichnis des Shop Anwendung. Dies ist die zentrale Datei, welche das sogenannte Routing / Auflösung übernimmt.

Das Fragezeichen ist der Beginn der Übergabe von sogenannten Get-Parametern. Get-Parameter werden bei PHP Dateien gerne verwendet um Informationen an die ausführende PHP Datei mitzugeben. In unserem Beispiel wird der Name cl mit dem Wert account als Information mitgegeben.

Der Name cl ist im Falle von OXID eShop eine Abkürzung für Controller. Anhand des Wertes account weiß die PHP Datei welcher Seitentyp im OXID eShop gerade angesprochen wird und welcher Inhalt an den Browser zurückgeliefert werden soll.

Über die Werte innerhalb der Spalten Deutsch und Englisch erfolgt eine Zuordnung der SEO URL mit einem Seitentyp beim OXID eShop, so weiß das Shopsystem beim Aufruf der Seitenurl mein-konto/, dass dies der Seitentyp des Accounts ist und welcher Inhalt an den Browser ausgeliefert werden soll.

SEO URL Struktur Deines Shops

Was Du nun gelernt hast ist, dass Du weißt wie statische URLs in Deinem Shop aufgebaut sind. Über die Select-Box kannst Du nun beliebige URLs auswählen, bearbeiten und speichern. Du bist mit diesem Tool in der Lage über den Admin Deine statischen SEO URLs anzupassen. So könntest z.B. mein-konto/ in anmelden/ ändern.

Eine andere Überlegung wäre z.B. Deinen Newsletter in drei SEO URLs zu organisieren, Beispiel

  • newsletter/
  • newsletter/abonnieren/
  • newsletter/abbestellen/

Für diese Umsetzung müsstest allerdings Deinen Onlineshop über eine Modullösung entsprechend erweitern.

Über die Get-Parametern lassen sich z.B. weitere Informationen mitgeben, so dass seine Newsletter Anmeldung wie im obigen Beispiel organisieren könnte. Dies müsste allerdings im zuständigen Controller entsprechend definiert werden welches Template ausgeliefert werden soll

  • index.php?cl=newsletter
  • index.php?cl=newsletter&subscribeStatus=0
  • index.php?cl=newsletter&subscribeStatus=1

Wie Du erkennst, stellt OXID eShop für Fortgeschrittene Anwender relativ starke Tools zur Verfügung um über den Admin Änderungen an der eigenen URL Struktur vorzunehmen. Gut durchdachte URL Strukturen helfen dem Webseitenbesucher und auch Suchmaschinen den Inhalt Deines Shops besser zu verstehen.